SKS - Sportküstenschifferschein

Der wirkliche Sportboot Führerschein fürs Meer

Der Sportküstenschifferschein (SKS) ist ein amtlicher, empfohlener Führerschein zum Führen von Yachten mit Antriebsmaschine und unter Segel in Küstengewässern (alle Meere bis 12 Seemeilen Abstand von der Festlandsküste). Er ist auch vorgeschrieben zum Führen von gewerbsmäßig genutzten Sportbooten in den Küstengewässern. Der Sportküstenschifferschein baut auf den Sportbootführerschein See auf. In der SKS-Ausbildung wird das erlernte Wissen des SBF See angewendet und baut darauf auf. Grundkenntnisse werden vertieft und ein intensives Training im Umgang mit Seekarten und Seebüchern bilden die Einführung in das Seesegeln.

Führerschein Details SKS Sportküstenschifferschein

Prüfungsinhalte, Zulassungsvorraussetzungen und weitere Informationen zum Sportboot Führerschein SKS finden Sie auf der Homepage des Deutschen Segler Verbandes DSV.

Inhalt des Kurses

Die Schwerpunkte der Ausbildung richten sich nach den Anforderungen der theoretischen Prüfung, in der Sie ausreichende Fähigkeiten in den folgenden Themenbereichen nachweisen müssen:

  • Navigation
  • Seemannschaft
  • Seeschifffahrtsrecht
  • Wetterkunde

Ablauf des Kurses

Der Theorieunterricht umfasst insgesamt 25 Stunden in 4 Modulen, gemäß der o.g. Inhalte. Die Länge des Unterricht umfasst je Einheit 2,5 Stunden die ein intensives Training ermöglicht, sowie eine kurze Auffrischung vom der vorherigen Unterrichtseinheit beinhaltet. Der Unterricht findet Montag und Donnerstag Abend von 18:00 – 20:30 Uhr statt (alternative Zeiten oder individuelle Kurse gerne auf Anfrage auch für Einzelkurse).

Die Ausbildung bereitet Sie zum einen auf die theoretische Prüfung vor gemäß dem Fragenkatalog für den SKS und ggf. einer mündlichen Nachprüfung. Zum anderen bereiten wir Sie auf den praktischen Teil der Prüfung vor, die die Navigationsaufgabe beinhaltet.

Kosten der Kurse

  • SKS – Theorie                                                                    390,00 €
  • Prüfungsgebühren SKS – Theorie                                      100,00 €
  • Lehrmaterial (Lehrbuch, Prüfungsfragen etc.)                     160,00 €

Preise pro Person / Kurs findet jeweils mit 4-5 Teilnehmern statt, sodaß ausreichend Zeit für individuelle Fragen und Training ist. In den Kosten des Lehrmaterials sind Navigationsbesteck (Zirkel, Kursdreieck, Anlegedreieck), sowie Karten enthalten. Sollte Material vorhanden sein, kann dies natürlich benutzt werden und braucht nicht gekauft zu werden. Preise für Indivuelle Kurse bei Ihnen zu Hause oder in unseren Räumlichkeiten geben wir Ihnen gerne auf Anfrage.

Voraussetzungen zur Kursanmeldung

Der Besitz des SBF-See ist die Voraussetzung und Erforderlich für die Zulassung zur Prüfung. Das Mindestalter ist 16 Jahre. Für die praktische Prüfung ist darüber hinaus ein Nachweis von 300 Seemeilen auf Yachten mit der jeweiligen Antriebsart in Küstengewässern erforderlich. Die Vorbereitung zur praktischen Prüfung erfolgt in der Regel auf einem 1-2 wöchigen Segeltörn, bei dem dann in der Regel auch die entsprechenden Seemeilen erlangt werden.  Diesen Praxistörn mit entsprechende abschließender Prüfung bieten wir Ihnen gerne separat an.

SKS

 

                      Kurstermine

 

Termine auf Anfrage

 

 

 

 

Ihre Anmeldung oder Fragen bitte per:

email icon