ihre coaching woche

und worauf Sie sich freuen können

Coaching Woche – Die Ankunft

Nachdem Sie ihre Koje bezogen haben und alles verstaut ist, werden wir uns gemeinsam mit der Yacht vertraut machen damit die Coaching Woche entspannt ablaufen kann.  Unter Anweisung des Skipper’s werden Sie in Sicherheitsvorkehrungen und Teilaufgaben auf dem Schiff eingewiesen. Sie lernen auch die anderen Crew Mitglieder kennen und werden schnell, sofern gewünscht, ein aktiver Segler und können sich auf eine Woche freuen die Sie nicht vergessen werden.

Der Tagesablauf

Im Rahmen eines gemeinsamen Frühstücks an Bord wird der Tagesablauf während der Coaching Woche festgelegt. Hierbei geht es um die zeitliche Aufteilung für das Coaching und den Segelteil. In der Regel steht am Vormittag das Coaching auf dem Programm.

Hier wird individuell oder im Team an den einzelnen Elementen wie Standortbestimmung, Zieldefinition und dem Weg dorthin gearbeitet. Hierbei werden Gespräche und aktives qualifiziertes Feedback genutzt um die eigenen Verhaltens- und Denkmuster zu reflektieren.

Danach geht es an das aktive segeln und Sie werden als Crew Mitglied an der Teambildung teilnehmen. Sie erleben Ihr Verhalten durch das direkte Feedback ihrer Mitsegler und können so den Veränderungsprozess in Bewegung setzen.

Ein gemeinsames Abendessen in einer kleinen Marina die im Laufe des Tages angesteuert wird, bilden den Abschluss des Tages. Hierbei können wir aktiv die Themen des Tages vertiefen und Erfahrungen austauschen. Im Anschluss besteht auch die Option für individuelle Gespräche mit den einzelnen Teilnehmern.

Die Crew

Die Mannschaft wird aus einer kleinen dynamischen Gruppe gebildet, an deren spitze ihr Skipper steht, der von einem professionellen Coach begleitet wird. Der Skipper bringt die notwendige Erfahrung mit, um Sie sicher ans Ziel zu bringen. Darüber hinaus nehmen wir gerne Gruppen von bis zu 5 Teilnehmern mit, sodass sich an Bord maximal 7 Personen befinden.