learn & sail - ihre moderne segelschule am ammersee

wir machen das Lernen leicht

Welche Ausbildung kann ich in der learn & sail Segelschule Ammersee erhalten?

In unserer learn & sail Segelschule Ammersee im schönen Schondorf, sind Sie genau richtig wenn Sie den festen Entschluss gefasst haben, die entsprechenden Befähigungsnachweise zum Führen eines Segel- oder Sportboots zu erwerben. Wir vermitteln durch eine intensive Schulung die notwendigen Kenntnisse, die Sie benötigen um die Prüfungen für die Sportbootführerscheine erfolgreich zu bestehen. Da Zeit heute für die meisten sehr kostbar ist, stellen wir uns gerne auf Ihre Bedürfnisse ein. Neben einem Gruppenkurs, der maximal 4-5 Personen umfasst, können wir für Sie auch einen individuell abgestimmten Kurs erstellen. Zeit und Ort bestimmen Sie. Für weitere Informationen über die Führerscheine klicken Sie einfach auf das jeweilige Bild.

SBF Binnen – Sportboot Führerschein Binnen (Segel/Motor)

Dies ist er der richtige Bootsführerschein, wenn Sie auf Flüssen, Seen und Kanälen segeln oder Motorboot fahren möchten. Der SBF-Binnen ist die amtliche Fahrerlaubnis, die neben den Bundeswasserstraßen auch auf zahlreichen Wasserstraßen und Gewässern als Befähigungsnachweis gefordert wird. Er kann als reiner „Segelschein“ (SBF-Binnen „Segel“) oder aber als „Motorschein“ (SBF-Binnen „Motor“). Auch eine Kombination ist möglich in der learn & sail Segelschule Ammersee in Schondorf.

SBF See – Sportbootführerschein See

Sie wollen Nahe der Küste mit Ihrem Motorboot fahren oder eine Segelyacht chartern. Dann ist der Sportbootführerschein-See, die richtige Wahl. Der SBF-See ist die amtliche Fahrerlaubnis, die auf den Seeschifffahrtsstraßen und bis zu drei Seemeilen Abstand von der Küste benötigt wird, um motorisierte Sportboote mit einer größeren Nutzleistung als 11,03 kW / 15 PS zu führen. Der SBF-See wird auch international von Vercharterern anerkannt und gefordert. Für das Chartern von Yachten ist mittlerweile auch der Funkschein SRC vorgeschrieben. Die learn & train Segelschule am Ammersee in Schondorf, lädt hierzu gerne ein.

SKS – Sportküsten-Schifferschein

Wenn Sie in Küstengewässern segeln wollen oder eine Yacht Chartern, dann ist der Sportküstenschifferschein der richtige Bootsführerschein. Der SKS ist die amtlich anerkannte Fahrerlaubnis für alle Küstengewässer bis zwölf Seemeilen Abstand zur Küste. Er wird auch international von Vercharterern anerkannt und gilt als Befähigungsnachweis gegenüber Versicherern. Empfohlen wird er allen Wassersportlern, die die Drei-Seemeilen-Zone verlassen wollen. Voraussetzung ist der Besitz des Sportbootführerscheins-See. Die Theorie findet in der learn & sail Segelschule am Ammersee in Schondorf statt.

SRC – Beschränkt gültiges Funkbetriebszeugnis

Sie möchten am UKW-Seefunk teilnehmen oder eine Yacht mit entsprechender Funkanlage chartern? Dann benötigen Sie das SRC-Funkbetriebszeugnis. denn jeder, der am UKW-Seefunk teilnehmen möchte, muss im Besitz eines entsprechenden Funkzeugnisses sein. Da weitgehend alle See gehenden Yachten mit UKW-Seefunk ausgestattet sind, ist der Besitz des Funkzeugnis zwingend erforderlich und berechtigt zur Teilnahme am GMDSS, dem weltweiten Seenot- und Sicherheitsfunksystem. Wir bereiten Sie in der learn & sail Segelschule am Ammersee in Schondorf hierauf vor.

Ammersee Segelschule für SBF binnen
Ammersee Segelschule für SBF See
Ammersee Segelschule für SKS
Ammersee Segelschule für SRC